Schmink
Engel

Hier kommt alles von Herzen.

Wer steckt denn hinter SchminkEngel?

schminkengel melanie
Ich heiße Melanie...

... komme aus Korntal-Münchingen und Farbe bestimmt mein Leben :-) Viele kennen mich noch, als ich im März 2009 mit dem Namen Schminkträume jahrelang im Einsatz für strahlende Kinderaugen war. Dann wurde es Zeit für etwas Neues. Da ich mich ständig weiterentwickle und in naher Zukunft auch neue Dinge umsetzen möchte, habe ich seit Oktober 2016 einen neuen Namen: SchminkEngel :-)

Von klein auf waren weder Stift noch Pinsel vor mir sicher. Ich habe schon damals das Malen und Zeichnen geliebt.
Nach Schule und Ausbildung kam ich dann kaum noch dazu. Als bei meinen Kindern die Verkleidungszeit an Fasching losging, durfte ich etwas Neues kennenlernen: Das Kinderschminken. Drei Mal in der Faschingswoche im Kindergarten durften sie verkleidet kommen, und das haben wir natürlich ausgenutzt! Kostüm- und schminktechnisch. Und da es doch einige Kinder gab, die morgens unverkleidet und ungeschminkt von ihren Eltern im Kindergarten abgegeben wurden, wurde ich gefragt, ob ich nicht an einem Tag kommen möchte, um allen Kindern die Faschingszeit mit Schminkmotiven zu verschönern. Als dann die Masse an Kindern vor mir stand und eins nach dem anderen freudig strahlend nach dem Schminken in den Spiegel blickte, ist diese Liebe zum Kinderschminken zum Leben erwacht.
Seitdem schminke ich, wen ich unter die Pinsel bekomme. Kinderschminken ist meine große Leidenschaft!
Der Vollständigkeit halber möchte ich in der Galerie zeigen, was ich in den letzten Jahren an Wandbemalungen geschaffen habe.
Damit begonnen hat es in den Zimmern meiner Kinder, und weiter ging es wieder in besagtem Kindergarten :-)
Dort habe ich einen Flurbereich gestalten dürfen in Anlehnung an Hundertwasser. Nachdem der fertig war, kam das nächste ehrenamtliche Projekt auch im Kindergarten: Der Waschraum. Conny und der kleine König verschönern den Kleinen seit ein paar Jahren den Besuch im Waschraum und haben da ganz viel zu entdecken.
Mein größtes Projekt war jedoch die anschließende Gestaltung einer großen Wand in einem Stuttgarter Verkaufsraum.
Wie man sieht: Farbe macht nicht nur mich, sondern auch die Kinder glücklich.
Und so ein bisschen Glitzer dazu setzt dem Ganzen noch das I-Tüpfelchen auf :-)

Darf ich auch euch verwandeln?